Reportage von den Kräuterwanderungen in Mürren (Berner Oberland)

Seit vielen Jahren leite ich jeden Sommer Kräuterwanderungen in Mürren (Berner Oberland, Schweiz). Wer gerne Bergwanderungen macht und  sich für Heilpflanzen und Alpenblumen interessiert, dem kann ich diesen Kurs sehr empfehlen.

Mürren liegt auf einer Sonnenterrasse hoch über dem Lauterbrunnental. Die Aussicht auf die höchsten Berggipfel des Berner Oberlandes ist hier überaus eindrücklich und die Pflanzenwelt sehr vielfältig.

Auf halber Strecke zwischen Mürren und dem Schilthorn liegt Birg und das Engetal. Dort treffen wird alpine Polsterpflanzen und die Felsenflora. Unglaublich, wie viele Alpenblumen inmitten einer Geröllhalde blühen.

Wir wandern auch ins wildromantische Sefinental, ins Hintere Lauterbrunnental und via Lobhornhütte nach Sulwald / Isenfluh.

Sie lernen dabei viel Wissenswertes über Wirkungen und Erkennungsmerkmale von Heilpflanzen und erleben Kräuterkunde in der Natur.

Über den folgenden Link finden Sie eine Reportage von den Kräuterwanderungen in Mürren mit vielen Fotos:

Kräuterwanderungen in Mürren 

Im Sommer 2014 finden die Kräuterwanderungen in Mürren vom 5. – 10. Juli statt.

Auf „Heilpflanzen-Info“ finden Sie in der Rubrik „Kurse“ genauere Informationen zu diesem Naturerlebnis, über weitere Kräuterkurse und Kräuterwanderungen sowie über die Phytotherapie-Ausbildung.

Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde

Winterthur / Schweiz

Kräuterwanderungen / Kräuterkurse

Kanton Bern / Berner Oberland

….jetzt anmelden!

Advertisements