Kräuterkurse: Pflanzenheilkunde-Infotreff zum Thema „Frauenkräuter“

Kräuterkurse im Miniformat – das sind die Pflanzenheilkunde-Infotreffs in Winterthur. Die Abendveranstaltungen im Kulturzentrum „Alte Kaserne“ finden jeweils von 19.00 – 20.30 Uhr statt. Im ersten Teil wird ein bestimmtes Thema aus der Pflanzenheilkunde vorgestellt, im zweiten Teil beantwortet der Referent Fragen aus dem Publikum zu allen Bereichen der Pflanzenheilkunde.

Am 17. Februar 2014 geht es um das Thema „Frauenkräuter„. Erläutert wird die Anwendung von Heilpflanzen bei Prämenstruellem Syndrom (PMS), bei Wechseljahrbeschwerden und bei Menstruationsbeschwerden.

Wer sich für Heilpflanzen-Anwendungen und Kräuterkunde im Bereich der Gynäkologie interessiert, wird an diesem Abend viele interessante Informationen bekommen.

Die genaueren Angaben zu dieser Veranstaltungsreihe finden Sie hier:

Pflanzenheilkunde-Infotreff Winterthur

Dort werden in der Rubrik „Kurse“ auch Ausschreibungen publiziert für weitere Kräuterkurse und Kräuterwanderungen, sowie für die Lehrgänge am Seminar für Integrative Phytotherapie (SIP).

Am SIP gibt es Ausbildungen und Weiterbildungen in Phytotherapie (Pflanzenheilkunde).

Leitung: Martin Koradi, Dozent für Naturheilkunde / Pflanzenheilkunde / Phytotherapie

Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz)

Weiterbildung „Frauenkräuter“ / Phytotherapie in der Gynäkologie

…..jetzt anmelden!

Advertisements