Kräuterkurse St. Gallen: Kräuterwanderungen in Amden und Quinten

Sie interessieren sich für Kräuterkurse in der Region St. Gallen? Dann sind die Kräuterwanderungen in Amden und Quinten eine gute Gelegenheit für ein paar Stunden erlebnisreicher Kräuterkunde in der Natur. Sie lernen dabei die Wirkungen und Erkennungsmerkmale der Heilpflanzen kennen und werden darüber hinaus faszinierenden Wildblumen und Alpenblumen begegnen.

Amden liegt auf einer Sonnenterrasse hoch über dem Walensee am übergang ins Toggenburg. Hier wandern wir auf dem Amdener Höhenweg durch das Hochmoor und treffen neben Heilpflanzen auch viele Alpenblumen. Die Kräuterwanderung in Amden findet am 8. Juni 2014 statt.

Quinten liegt am Nordufer des Walensees und am Fusse der imposant aufsteigenden Churfirsten. Hier ist das Klima so mild, dass wir anfangs Mai bereits eine weit entwickelte Pflanzenwelt vorfinden. Die Kräuterwanderung in Quinten findet am 4. Mai 2014 statt.

Die Region Amden / Quinten ist eine der schönsten Gegenden im Kanton St. Gallen (Ostschweiz) und daher bestens geeignet für unsere Kräuterkurse.

Die genaueren Infos dazu gibt es auf dem Portal Heilpflanzen-Info in der Rubrik „Kurse

Dort finden Sie auch Angaben über weitere Kräuterkurse und Kräuterwanderungen, zum Beispiel in den Regionen Luzern (Rigi), Bern (Kandersteg, Mürren, Lenk), Basel (Petite Camargue), Zürich (Thurauen), Glarus (Braunwald), Schaffhausen (Randen: Hemmental – Merishausen), Wallis (Jeizinen -Leuk, Lötschental), Obwalden (Engelberg), Graubünden (Feldis, Trin / Flims).

Alle diese Kräuterexkursionen bieten eindrückliche Naturerlebnisse,

Leitung der Kurse, Weiterbildungen und Ausbildungen:

Martin Koradi, Dozent für Pflanzenheilkunde / Phytotherapie / Naturheilkunde

Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz)

Kräuterkurse / Kräuterwanderungen in der Region St. Gallen / Ostschweiz

……….jetzt anmelden!

Advertisements