Kräuterwanderungen: Sommerprogramm 2015 beendet

Die Heilpflanzenschule Schweiz hat ihr Sommerprogramm 2015 mit den Kräuterwanderungen abgeschlossen. Die meisten Wildkräuter und Heilpflanzen sind nun verblüht, so dass Kräuterwanderungen nun nicht mehr sinnvoll sind.

Im Programm der Heilpflanzenschule Schweiz im Sommer 2015 waren Kräuterwanderungen in den Kantonen Graubünden (Feldis, Trin / Flims, Vals), Wallis (Lötschental, Jeizinen – Gampel), Bern (Kandersteg, Lenk im Simmental, Mürren), Basel (Petite Camargue), Luzern (Sörenberg), St. Gallen (Quinten, Hemberg, Chäserugg im Toggenburg), Schwyz (Schwantenau bei Einsiedeln), Zürich (Thurauen), Schaffhausen (Randen zwischen Hemmental und Merishausen).

Nun wird bereits das Programm der Kräuterwanderungen im Sommer 2016 erstellt und nach und nach im Portal Heilpflanzen-Info in der Rubrik „Kurse publiziert.

Sie finden das aktuelle Programm hier:

Kräuterwanderungen und Kräuterkurse Schweiz

Dort gibt es auch Ausschreibungen für Kräuterkurse und Lehrgänge in Pflanzenheilkunde / Phytotherapie (Phytotherapie-Ausbildung, Heilpflanzen-Seminar) im Winter und Herbst.

Kräuterwanderungen und Kräuterkurse in der Schweiz

….jetzt neues Programm anschauen und anmelden!

Advertisements