Kräuterkurse Schweiz: Heilpflanzen bei Hautkrankheiten und Wunden

Am 1. Februar 2016 findet am Seminar für Integrative Phytotherapie (SIP) in Winterthur  (Kanton Zürich, Schweiz) ein Tagesseminar statt zum Thema „Heilpflanzen-Anwendungen bei Hautkrankheiten und Wunden“. Vermittelt wird dabei zum Beispiel fundiertes Wissen zur Behandlung von Ekzemen und zur Wundbehandlung.

Angesprochen werden mit diesem Weiterbildungstag Pflegende aus Palliative Care, Spitex, Klinik und Pflegeheim, Fachleute aus Medizin und Naturheilkunde sowie andere Interessierte. Der Kursinhalt wird gut verständlich vermittelt. Deshalb können auch Interessierte ohne medizinische Vorkenntnisse davon profitieren und teilnehmen.

Weitere Kräuterkurse in Winterthur:

3. März 2016: Heilpflanzen-Anwendungen bei Schlafstörungen, Angst, Depression.

2. Mai 2016: Heilpflanzen-Anwendungen in Onkologiepflege und Palliative Care .

Die Kräuterkurse werden geleitet von Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde am SIP und an der Heilpflanzenschule Schweiz in Winterthur.

Kräuterkurse Schweiz – jetzt anmelden!

Die Detailangaben zu diesen Veranstaltungen finden Sie im Portal Phytotherapie-Info über die Rubrik „Kurse“.

Klicken Sie dazu hier:

Kräuterkurse Winterthur

Dort werden auch die Ausschreibungen publiziert für weitere Kräuterkurse und Kräuterwanderungen in verschiedenen Regionen der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Schaffhausen, St. Gallen, Bern, Basel, Zürich, Schwyz, Wallis, Graubünden, Luzern, Glarus – sowie für Lehrgänge in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde (Heilpflanzen-Seminar, Phytotherapie-Ausbildung) in Winterthur.

Kräuterkunde und Kräuterwanderungen in der Schweiz – jetzt anmelden!

Advertisements