Kräuterwanderung auf der Rigi – botanische Entdeckungen am Südhang

Wir starten am 3. Juni 2017 auf Rigi-Staffel (1560 m ü. M.) mitten im Bergfrühling und entdecken bis Staffelhöhe die schöne Alpenflora. Danach wandern wir botanisierend und die Aussicht geniessend tiefer über Kaltbad und Felsentor-Romiti nach Mittlerschwanden (685 m ü. M.) in die Sommerflora zu den Tieflandpflanzen. Dadurch können wir an einem Tag eine grosse Vielfalt an Heilpflanzen, Wildkräutern und Alpenblumen antreffen. Selbstverständlich erfahren Sie an diesem Tag viel spannendes über die Wirkungen und Erkennungsmerkmale der Heilpflanzen, hören (zum Teil lustige) Geschichten über ihre Bedeutung im Volks- und Aberglauben.

Für weitere Informationen und/ oder die Anmeldung, klicken Sie bitte auf den untenstehenden Link.
Kräuterkurse Schweiz: Kräuterwanderung auf der Rigi – botanische Entdeckungen am Südhang

Dort finden Sie noch weitere Kräuterkurse in verschiedenen Regionen der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Schaffhausen, Bern, Aargau, Zürich, Obwalden, Graubünden, St. Gallen, Wallis, Zug, Schwyz, Basel und Luzern – sowie für die Lehrgänge in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde (Heilpflanzen-Seminar, Phytotherapie-Ausbildung) in Winterthur.

Advertisements