Kräuterwanderung mit imposantem Bergpanorama im Hoch-Ybrig bei Einsiedeln (Kanton Schwyz)

Am 16. Juli 2017 fahren wir mit Luftseilbahn und Sesselbahn zum Sternen und machen eine aussichtsreiche Höhenwanderung durch die Alpenflora zum Spirstock mit traumhafter Rundsicht auf die imposanten Urner-, Schwyzer-, und Glarnerberge, sowie ins Muotatal. Später fahren wir mit der Sesselbahn zurück zur Fuederegg. Dort erkunden wir die Vielfalt der Heilpflanzen, Wildkräutern und Orchideen rund um den Seeblisee. Danach wandern nach Laucheren, von wo uns die Sesselbahn ins Tal zurück bringt. Durch die unterschiedlichen Höhenstufen lernen wir auf diesem Kräuterkurs eine grosse Vielfalt an Pflanzen kennen. Das ganze ist auf guten Wegen und ohne grosse Auf- und Abstiege (107 m Aufstieg zum Spirstock) zu machen. Natürlich erfahren Sie auf diesem Kräuterkurs im Hoch-Ybrig viel Interessantes über die Heilwirkungen und Erkennungsmerkmale der Heilpflanzen und über ihre geschichtliche Bedeutung im Volks- und Aberglauben.

Für weitere Informationen und/ oder die Anmeldung, klicken Sie bitte auf den untenstehenden Link.
Kräuterkurse Schweiz: Kräuterwanderung mit imposantem Bergpanorama im Hoch-Ybrig bei Einsiedeln (Kanton Schwyz)

Dort finden Sie noch weitere Kräuterkurse in verschiedenen Regionen der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Schwyz, Basel, Wallis, Luzern, Schaffhausen, Bern, Aargau, Obwalden, Graubünden, St. Gallen, Zug und Zürich. Sowie für die Lehrgänge in Phytotherapie/ Pflanzenheilkunde (Heilpflanzen-Seminar, Phytotherapie-Ausbildung) in Winterthur.

Advertisements

Kräuterwanderungen Schweiz: Chäserugg und Schwendiseen im Toggenburg

Interessieren Sie sich für Kräuterwanderungen in der Schweiz zum Kennenlernen von Heilpflanzen, Wildkräutern und Alpenblumen?

Die Heilpflanzenschule Schweiz geht am 26. Juli 2015 mit einer Kräuterwanderung ins Toggenburg (Kanton St. Gallen, Ostschweiz). Erstes Ziel ist der Chäserugg (2262 m ü. M.), ein Gipfel der Churfirsten, der problemlos per Luftseilbahn erreichbar ist. dort gibt es eine reichhaltige Alpenflora zu erkunden.

Der zweite Teil der Kräuterwanderung führt von Iltios über die Schwendiseen nach Oberdorf, von wo eine Sesselbahn die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zurück ins Tal nach Wildhaus bringt.

Sie können auf dieser Kräuterwanderung zahlreiche Heilpflanzen, Wildkräuter und Alpenblumen kennenlernen und erfahren bei den Heilpflanzen viel Wissenswertes über ihre Wirkungen und ihre Erkennungsmerkmale.

Die Kräuterwanderung wird geleitet durch Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde am Seminar für Integrative Phytotherapie in Winterthur und an der Heilpflanzenschule Schweiz.

Die Detailinformationen zu dieser Veranstaltung finden Sie im Portal Phytotherapie-Info in der Rubrik „Kurse“.

Bitte dazu hier klicken:

Kräuterkurse & Kräuterwanderungen Schweiz

(u. a. in der Region St. Gallen / Ostschweiz)

Dort werden auch die Ausschreibungen publiziert für weitere Kräuterkurse und Kräuterwanderungen in anderen Regionen der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen St. Gallen, Schaffhausen, Schwyz, Basel, Wallis, Bern, Luzern, Graubünden, Zürich, Glarus – sowie der Lehrgänge in Pflanzenheilkunde / Phytotherapie in Winterthur (Phytotherapie-Ausbildung, Heilpflanzen-Seminar).

Kräuterwanderungen / Kräuterkurse in der Region St. Gallen / Ostschweiz

………..jetzt anmelden!

Kräuterwanderungen Schweiz: 12. Juli 2015 im Berner Oberland in Kandersteg

Das Hochtal Sunnbüel oberhalb von Kandersteg im Berner Oberland (Schweiz) beeindruckt durch eine imposante Berglandschaft und eine vielfältige Alpenflora. Hier findet am 12. Juli 2015 eine Kräuterwanderung statt zum Kennenlernen von Heilpflanzen, Alpenblumen und Wildkräutern. Bei den Heilpflanzen erfahren die Teilnehmenden viel Interessantes zu den Wirkungen und zu den Erkennungsmerkmalen.

Leitung: Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde am Seminar für Integrative Phytotherapie in Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz).

Die detaillierten Informationen zu dieser Kräuterwanderung finden Sie im Portal Phytotherapie-Info in der Rubrik „Kurse“. Bitte dazu hier klicken:

Kräuterkurse & Kräuterwanderungen in der Schweiz: Kandersteg / Kanton Bern / Berner Oberland

Dort werden auch Ausschreibungen veröffentlicht zu weiteren Kräuterkursen (Tagesseminaren) und Kräuterwanderungen in anderen Gegenden der Schweiz, beispielsweise in den Regionen Basel, Luzern, Zürich, Wallis, Graubünden, Schwyz, St. Gallen, Schaffhausen, Glarus – sowie zu den Lehrgängen in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde  (Phytotherapie-Ausbildung, Heilpflanzen-Seminar) in Winterthur.

Kräuterwanderungen / Kräuterkurse in der Region Bern / Berner Oberland

………………..jetzt anmelden

Kräuterkurse und Kräuterwanderungen in der Region Luzern 2014

In der Region Luzern leite ich im Sommer 2014 folgende Kräuterkurse bzw. Kräuterwanderungen:

Am 9. Juni 2014: Kräuterwanderung auf der Rigi

Der Rigi-Südhang zeichnet sich aus durch ein grosses Spektrum an Heilpflanzen und Alpenblumen sowie durch eine imposante Aussicht auf den Vierwaldstättersee und in die Bergwelt der Innerschweiz. Darum eignet sich die Rigi ausgezeichnet für Kräuterkurse und Kräuterwanderungen.

Am 27. Juli 2014: Kräuterwanderung zu Heilpflanzen und Alpenblumen in Engelberg (Obwalden).

Wir erkunden an dieser Kräuterwanderung die Alpenflora der Titlis-Region.

Die Detailinformationen zu diesen Kräuterwanderungen finden Sie auf dem Portal Heilpflanzen-Info in der Rubrik „Kurse“.

Bitte hier klicken:

Kräuterwanderungen und Kräuterkurse in Luzern (Zentralschweiz, Innerschweiz)

(und in anderen Regionen der Schweiz)

Dort werden auch Informationen publiziert über die Kräuterwanderungen und Kräuterkurse in den Regionen Bern (Kandersteg, Mürren, Lenk), Basel (Petite Camargue), Zürich (Thurauen), Schaffhausen (Randen: Hemmental – Merishausen), St. Gallen (Quinten, Amden), Wallis (Lötschental, Jeizinen – Leuk), Graubünden (Flims / Trin, Feldis), Glarus (Gumen / Braunwald). Ebenso finden sich auf Heilpflanzen-Info die Ausschreibungen für die Phytotherapie-Ausbildung und das Heilpflanzen-Seminar.

Leitung der Kurse, Weiterbildungen, Ausbildungen:

Martin Koradi, Dozent für Pflanzenheilkunde / Phytotherapie / Naturheilkunde

Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz)

Kräuterkurse & Kräuterwanderungen Luzern (Zentralschweiz, Innerschweiz)

…….jetzt anmelden!

 

Kräuterwanderung in die Alpenflora von Engelberg (Obwalden) am 27. Juli 2014

Kräuterwanderung in die Alpenflora von Engelberg (Obwalden) am 27. Juli 2014

Interessieren Sie sich für Heilkräuter und Alpenblumen? Dann ist die Kräuterwanderung in Engelberg eine gute Gelegenheit für ein paar Stunden Kräuterkunde in der Natur.

Wir fahren mit der Bergbahn von Engelberg zur Station „Stand“ (2428 m ü. M.), der Zwischenstation der Titlisbahn.

Dort erkunden wir auf einem flachen Weg die faszinierende Alpenflora. Dann bringt uns die Bergbahn nach Trüebsee (1796 m ü. M.)

Von dort wandern wir botanisierend zur Station Gerschnialp (1262 m ü. M.). Für die letzte Etappe zurück nach Engelberg nutzen wir wieder die Bergbahn. Wir können so in kurzer Zeit Pflanzen in verschiedenen Höhenstufen kennenlernen.

Bei den Heilpflanzen erfahren Sie viel Interessantes über ihre Wirkungen und ihre Erkennungsmerkmale.

Sie finden die detaillierten Angaben zu dieser Kräuterwanderung im Portal Heilpflanzen-Info in der Rubrik “Kurse“.

Klicken Sie dazu hier:

Kräuterexkursionen, Kräuterkurse, Kräuterwanderungen, Phytotherapie-Ausbildung

Dort werden auch die Informationen publiziert zu weiteren Kräuterkursen und Kräuterwanderungen – beispielsweise in den Regionen Luzern (Rigi), Schaffhausen (Hemmental – Merishausen), Basel („Petite Camargue“), Bern (Mürren, Kandersteg, Lenk), Zürich (Thurauen), St. Gallen (Quinten, Amden), Glarus (Braunwald), Graubünden (Flims /Trin / Versam, Feldis). Ausserdem Infos über die Phytotherapie-Ausbildung für Pflegende aus Palliative Care, Spitex, Pflegeheim, Spital, Psychiatrie, sowie für Berufsleute aus Medizin und Naturheilkunde.

Leitung der Kurse, Weiterbildungen, Ausbildungen:

Martin Koradi, Dozent für Pflanzenheilkunde / Phytotherapie

Seminar für Integrative Phytotherapie, Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz)

Kräuterwanderungen / Kräuterkurse in Obwalden (Zentralschweiz / Innerschweiz)

…………………..jetzt anmelden!

Naturheilkunde: Kräuterkurs in Amden (Kanton St. Gallen)

Sie interessieren sich für Kurse, Ausbildung und Weiterbildung im Bereich Naturheilkunde / Pflanzenheilkunde?

Dann ist die Kräuterwanderung am Pfingstsonntag dem 8. Juni 2014 in Amden (Kanton St. Gallen) eine gute Gelegenheit zu ein paar Stunden Kräuterkunde in der Natur. Amden liegt auf einer Sonnenterasse hoch über dem Walensee am Fusse der Churfirsten und am Übergang ins Toggenburg. Wir wandern hier auf dem Amdener Höhenweg durch die Alpenflora und besuchen dabei das Hochmoor mit dem insektenfressenden Sonnentau (Drosera). Sie hören viel Interessantes über die Wirkungen der Heilpflanzen und über ihre Erkennungsmerkmale.

Informationen zu dieser Kräuterwanderung in Amden finden Sie in der Rubrik „Kurse“ auf dem Portal Info-Phytotherapie:

Kräuterkurse & Kräuterwanderungen – Ausbildung und Weiterbildung in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde

Dort werden auch die Ausschreibungen veröffentlicht für weitere Kräuterkurse und Kräuterwanderungen, sowie für die Phytotherapie-Ausbildung am Seminar für Integrative Phytotherapie in Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz).

Kräuterkurse und Kräuterwanderungen leite ich auch in den Regionen Basel, Luzern, Bern, Schaffhausen, Zürich, Graubünden, Glarus, Schwyz und Wallis.

Leitung:

Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde / Naturheilkunde,

bietet seit 1983 Kurse, Weiterbildung und Ausbildung in diesen Bereichen an.

Kräuterkurse / Kräuterwanderungen im Kanton St. Gallen

……jetzt anmelden!