Kräuterwanderung Lötschentaler Höhenweg (Wallis)

Wir wandern botanisierend am 25. Juni 2017 durch eine reichhaltige Pflanzenwelt von der Lauchernalp (1969 m ü.M) zur Fafleralp (1787 m ü. M.). Der Lötschentaler Höhenweg ist einer der schönsten Höhenwege der Schweiz. Neben einer grossen Vielfalt an Heilpflanzen und Alpenblumen bietet uns das Lötschental auch eine tolle Aussicht auf Gletscher und Berggipfel. Toll sind auch die schönen Lärchenwälder entlang des Weges.

Für weitere Informationen und/ oder die Anmeldung, klicken Sie bitte auf den untenstehenden Link.
Kräuterkurse Schweiz: Kräuterwanderung Lötschentaler Höhenweg (Wallis)

Dort finden Sie noch weitere Kräuterkurse in verschiedenen Regionen der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Aargau, Luzern, Schaffhausen, Zürich, Bern, Schwyz, Graubünden, Obwalden, St. Gallen, Basel, Zug und Wallis- sowie für die Lehrgänge in Phytotherapie/ Pflanzenheilkunde (Heilpflanzen-Seminar, Phytotherapie-Ausbildung) in Winterthur.

Kräuterkurse St. Gallen: Kräuterwanderungen in Amden und Quinten

Sie interessieren sich für Kräuterkurse in der Region St. Gallen? Dann sind die Kräuterwanderungen in Amden und Quinten eine gute Gelegenheit für ein paar Stunden erlebnisreicher Kräuterkunde in der Natur. Sie lernen dabei die Wirkungen und Erkennungsmerkmale der Heilpflanzen kennen und werden darüber hinaus faszinierenden Wildblumen und Alpenblumen begegnen.

Amden liegt auf einer Sonnenterrasse hoch über dem Walensee am übergang ins Toggenburg. Hier wandern wir auf dem Amdener Höhenweg durch das Hochmoor und treffen neben Heilpflanzen auch viele Alpenblumen. Die Kräuterwanderung in Amden findet am 8. Juni 2014 statt.

Quinten liegt am Nordufer des Walensees und am Fusse der imposant aufsteigenden Churfirsten. Hier ist das Klima so mild, dass wir anfangs Mai bereits eine weit entwickelte Pflanzenwelt vorfinden. Die Kräuterwanderung in Quinten findet am 4. Mai 2014 statt.

Die Region Amden / Quinten ist eine der schönsten Gegenden im Kanton St. Gallen (Ostschweiz) und daher bestens geeignet für unsere Kräuterkurse.

Die genaueren Infos dazu gibt es auf dem Portal Heilpflanzen-Info in der Rubrik „Kurse

Dort finden Sie auch Angaben über weitere Kräuterkurse und Kräuterwanderungen, zum Beispiel in den Regionen Luzern (Rigi), Bern (Kandersteg, Mürren, Lenk), Basel (Petite Camargue), Zürich (Thurauen), Glarus (Braunwald), Schaffhausen (Randen: Hemmental – Merishausen), Wallis (Jeizinen -Leuk, Lötschental), Obwalden (Engelberg), Graubünden (Feldis, Trin / Flims).

Alle diese Kräuterexkursionen bieten eindrückliche Naturerlebnisse,

Leitung der Kurse, Weiterbildungen und Ausbildungen:

Martin Koradi, Dozent für Pflanzenheilkunde / Phytotherapie / Naturheilkunde

Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz)

Kräuterkurse / Kräuterwanderungen in der Region St. Gallen / Ostschweiz

……….jetzt anmelden!

Kräuterwanderung im Lötschental (Wallis) am 26. Juni 2014

Kräuterwanderung im Lötschental (Wallis) am 26. Juni 2014

Sie interessieren sich für Heilpflanzen und Alpenblumen? – Dann bietet Ihnen die Kräuterwanderung auf dem Lötschentaler Höhenweg eine gute Gelegenheit für ein paar Stunden Kräuterkunde in einer faszinierenden Berglandschaft. Bei den Heilpflanzen erfahren Sie viel Wissenswertes über ihre Wirkungen und Erkennungsmerkmale.

Die Kräuterwanderung auf dem Lötschentaler Höhenweg ist ein ganz besonderes Naturerlebnis.

Die detaillierten Angaben zu diesem Kräuterkurs finden Sie auf dem Portal Heilpflanzen-Info in der Rubrik „Kurse“:

Hier klicken:

Kräuterkunde – Kräuterexkursionen – Kräuterwanderungen

Dort werden auch die Angaben publiziert zu weiteren Kräuterkursen und Kräuterwanderungen – zum Beispiel in den Regionen Luzern (Rigi), Schaffhausen, Basel, Zürich (Thurauen), St. Gallen (Amden, Quinten), Wallis, Graubünden (Trin / Flims, Feldis), Bern (Kandersteg, Mürren, Lenk), Glarus (Braunwald). Darüber hinaus Infos über die Phytotherapie-Ausbildung für Pflegende aus Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Spital, Psychiatrie, sowie für Berufsleute aus Medizin und Naturheilkunde.

Leitung: Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Naturheilkunde / Pflanzenheilkunde

Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz)

Kräuterwanderungen / Kräuterkurse im Wallis

……….jetzt anmelden!

Kräuterwanderung im Amden (Kanton St. Gallen) am 8. Juni 2014

Kräuterwanderung im Amden (Kanton St. Gallen) am 8. Juni 2014

Das Bergdorf Amden liegt hoch über dem Walensee auf einer Sonnenterrasse und wird flankiert von der Churfirstenkette. Wir wandern botanisierend auf dem Amdener Höhenweg zuerst Richtung Toggenburg und dann durch’s Hochmoor. Mit etwas Glück finden wir dort den insektenfressenden Sonnentau (Drosera), eine Heilpflanze, die bei Husten eingesetzt wird.

Diese Kräuterexkursion ist eine gute Gelegenheit für ein paar Stunden Kräuterkunde in der Natur.

Sie lernen die Wirkungen und Erkennungsmerkmale der Heilpflanzen kennen. Wir werden aber auch viele schöne Alpenblumen antreffen. Und die Aussicht auf den Walensee und die Berge ist von Amden aus sehr eindrucksvoll.

Die detaillierten Informationen zu dieser Kräuterwanderung finden Sie im Portal Heilpflanzen-Info in der Rubrik “Kurse”.

Dort werden auch die Ausschreibungen veröffentlicht zu weiteren Kräuterkursen und Kräuterwanderungen – beispielsweise in den Regionen Luzern, Bern, Schaffhausen, Glarus (Braunwald), Basel, Zürich, St. Gallen, Wallis, Graubünden. Darüber hinaus Infos über die Phytotherapie-Ausbildung für Pflegende aus Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrie, Spital sowie für Berufsleute aus Medizin und Naturheilkunde.

Leitung: Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Naturheilkunde / Pflanzenheilkunde

Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz)

Kräuterwanderungen / Kräuterkurse in der Region Ostschweiz / St. Gallen

………..jetzt anmelden!

Naturheilkunde: Kräuterkurs in Amden (Kanton St. Gallen)

Sie interessieren sich für Kurse, Ausbildung und Weiterbildung im Bereich Naturheilkunde / Pflanzenheilkunde?

Dann ist die Kräuterwanderung am Pfingstsonntag dem 8. Juni 2014 in Amden (Kanton St. Gallen) eine gute Gelegenheit zu ein paar Stunden Kräuterkunde in der Natur. Amden liegt auf einer Sonnenterasse hoch über dem Walensee am Fusse der Churfirsten und am Übergang ins Toggenburg. Wir wandern hier auf dem Amdener Höhenweg durch die Alpenflora und besuchen dabei das Hochmoor mit dem insektenfressenden Sonnentau (Drosera). Sie hören viel Interessantes über die Wirkungen der Heilpflanzen und über ihre Erkennungsmerkmale.

Informationen zu dieser Kräuterwanderung in Amden finden Sie in der Rubrik „Kurse“ auf dem Portal Info-Phytotherapie:

Kräuterkurse & Kräuterwanderungen – Ausbildung und Weiterbildung in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde

Dort werden auch die Ausschreibungen veröffentlicht für weitere Kräuterkurse und Kräuterwanderungen, sowie für die Phytotherapie-Ausbildung am Seminar für Integrative Phytotherapie in Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz).

Kräuterkurse und Kräuterwanderungen leite ich auch in den Regionen Basel, Luzern, Bern, Schaffhausen, Zürich, Graubünden, Glarus, Schwyz und Wallis.

Leitung:

Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde / Naturheilkunde,

bietet seit 1983 Kurse, Weiterbildung und Ausbildung in diesen Bereichen an.

Kräuterkurse / Kräuterwanderungen im Kanton St. Gallen

……jetzt anmelden!