Kräuterwanderungen in der Schweiz 2017

Interessieren Sie sich für

Kräuterwanderungen in der Schweiz im Sommer 2017?

Soeben ist der erste Termin der Heilpflanzenschule Schweiz für Kräuterwanderungen 2017 publiziert worden.

Am 1. Mai 2017 wird eine Kräuterwanderung in Quinten am Walensee (Kanton St. Gallen) stattfinden.

Sie finden die Detailangaben im Portal Heilpflanzen-Info über die Rubrik „Kurse“.

Klicken Sie dazu hier:

Kräuterwanderungen Schweiz 2017

Dort finden Sie auch Ausschreibungen für weitere Kräuterwanderungen und Kräuterkurse in anderen Regionen der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Schwyz, Glarus, Zürich, St. Gallen, Aargau, Wallis, Schaffhausen, Luzern, Bern, Basel, Graubünden – sowie die Weiterbildungen und Ausbildungen in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde am Seminar für Integrative Phytotherapie (SIP) in Winterthur (Heilpflanzen-Seminar, Phytotherapie-Ausbildung).

Advertisements

Kräuterwanderung im Toggenburg (Kanton St. Gallen, Ostschweiz)

Am 24. Juli 2016 führt die Heilpflanzenschule Schweiz eine Kräuterwanderung im Toggenburg durch. Ziel ist der Chäserugg in den Churfirsten und der Toggenburger Höhenweg zwischen Iltios – Schwendiseen und Oberdorf (Wildhaus).

Die Kräuterwanderung umfasst zwei Höhenstufen, wobei die Höhendifferenz mit der Luftseilbahn überwunden wird. Teilnehmende können auf dieser Kräuterwanderung viele Heilpflanzen, Wildkräuter und Alpenblumen kennenlernen und erfahren bei den Heilpflanzen viel Wissenswertes über ihre Wirkungen und ihre Erkennungsmerkmale.

Kräuterwanderungen  und Kräuterkurse in der Schweiz – jetzt anmelden!

Geleitet wird die Kräuterwanderung im Toggenburg durch Martin Koradi, Dozent für Pflanzenheilkunde / Phytotherapie am Seminar für Integrative Phytotherapie (SIP) in Winterthur.

Die Detailangaben zur Kräuterwanderung im Toggenburg finden Interessierte im Portal Heilpflanzen-Info über die Rubrik „Kurse“. Klicken Sie dazu bitte hier:

Kräuterwanderungen / Kräuterkurse Schweiz

Dort werden auch Ausschreibungen veröffentlicht zu weiteren Kräuterkursen und Kräuterwanderungen in anderen Regionen der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Zürich, St. Gallen, Schaffhausen, Schwyz, Glarus, Aargau, Bern, Basel, Luzern, Graubünden, Wallis – sowie zu den Ausbildungen und Weiterbildungen in Pflanzenheilkunde / Phytotherapie am SIP (Heilpflanzen-Seminar, Phytotherapie-Ausbildung).

 

 

Kräuterkurse Schweiz Juli

-Kräuterwanderungen in Lenk im Simmental (Berner Oberland, Kanton Bern)

-Kräuterwanderung Thurauen & Alter Rhein (Kanton Zürich)

-Kräuterwanderung zu Heilpflanzen & Alpenblumen: Gumen (Braunwald, Kanton Glarus)

-Kräuterwanderung Chäserugg & Schwendiseen im Toggenburg (Kanton St. Gallen)

-Kräuterwanderung im Naturparadies Feldis (Domleschg, Kanton Graubünden)

-Kräuterwanderungen in Mürren (Berner Oberland, Kanton Bern)

Sie können während wir botanisierend wandern viel Interessantes über Wirkungen und Erkennungsmerkmale der Heilpflanzen erfahren.

Zu weiteren Informationen und/ oder der Anmeldung diesen Kräuterwanderungen, gelangen Sie über den unten stehenden Link:

Kräuterkurse Schweiz Juli 2016

Kräuterkurse Schweiz Programm Juni

Während wir botanisierend wandern können Sie viel spannendes über Wirkungen und Erkennungsmerkmale der Heilpflanzen erfahren.

Im Juni 2016 führen wir folgende zwei Kräuterkurse/ Kräuterwanderungen durch:

Kräuterwanderung im Toggenburg: Wildhaus – Voralpsee (Kanton St. Gallen)

und

Kräuterwanderung im wildromantischen Gasterntal bei Kandersteg (Berner Oberland, Kanton Bern)

Leitung: Martin Koradi

Zu weiteren Informationen und/ oder der Anmeldung diesen Kräuterkursen/  Kräuterwanderungen, gelangen Sie über den unten stehenden Link:

Kräuterkurse Schweiz Programm Juni

Kräuterkurse Schweiz: Kräuterwanderung Wildhaus im Toggenburg (Kanton St. Gallen)

Interessiert an Kräuterkursen / Kräuterwanderungen

in der Region St. Gallen / Ostschweiz?

Am 11. Juni 2016 führt die Heilpflanzenschule Schweiz eine Kräuterwanderung durch in der Ostschweiz – genauer von Wildhaus im Toggenburg zum Voralpsee im St. Galler Rheintal.

Diese Kräuterwanderung bietet ein tolles Naturerlebnis in der Ostschweiz. Sie können dabei viel Heilpflanzen, Alpenblumen und Wildkräuter kennenlernen. Bei den Heilpflanzen erfahren Sie viel Wissenswertes über ihre Wirkungen und ihre Erkennungsmerkmale.

Medizinische oder botanische Vorkenntnisse sind nicht nötig, aber auch kein Hindernis.

Geleitet wird die Kräuterwanderung im Toggenburg durch Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde am Seminar für Integrative Phytotherapie (SIP) in Winterthur (Kanton Zürich) und an der Heilpflanzenschule Schweiz.

Kräuterkurse / Kräuterwanderungen in der Ostschweiz / St. Gallen

jetzt anmelden!

Sie finden die detaillierten Angaben zu dieser Kräuterwanderung in der Ostschweiz im Portal Heilpflanzen-Info über die Rubrik „Kurse“.

Klicken Sie dazu hier:

Kräuterwanderungen / Kräuterkurse in der Region

St. Gallen (Ostschweiz)

Dort werden auch die Informationen publiziert zu weiteren Kräuterkursen und Kräuterwanderungen in anderen Regionen der Schweiz. zum Beispiel in den Kantonen Schwyz, Wallis, Graubünden, Luzern, Bern, Basel, Zürich, Schaffhausen, Glarus – sowie zu den Weiterbildungen und Ausbildungen in Pflanzenheilkunde / Phytotherapie (Phytotherapie-Ausbildung, Heilpflanzen-Seminar) am SIP in Winterthur.

 

 

Kräuterkurse (Kräuterwanderungen) Schweiz im Mai

Im Mai 2016 bieten wir folgende landschaftlich tolle und spannende Frühlingskräuterkurse an:

-Kräuterwanderung in Quinten am Walensee (Kanton St. Gallen)

-Kräuterwanderung zu Heilpflanzen, Wildkräutern und seltene Orchideen im Schaffhauser Randen

-Kräuterwanderung von Trin durch blumenreiche Landschaften in die imposante Rheinschlucht (Kanton Graubünden)

-Kräuterwanderung zum wildromantischen Sihlsprung (Kanton Zug)

-Kräuterwanderung Jeizinen – Leuk (Wallis): Heilpflanzen, Wildblumen und Orchideen erleben

-Heilpflanzenexkursion ins Naturschutzgebiet „Petite Camargue“ bei Basel

-Kräuterwanderung Dättnauertal & Rumstal bei Winterthur (Kanton Zürich)

Wir wandern botanisierend und entdecken viele Heilkräuter und auch andere Pflanzen. Sie können dabei viel Interessantes über Wirkungen und Erkennungsmerkmale der Heilpflanzen erfahren.

Zu weiteren Informationen und/ oder der Anmeldung diesen Kräuterkursen, gelangen Sie über den unten stehenden Link:

Kräuterkurse (Kräuterwanderungen) Schweiz im Mai

jetzt anmelden…

Kräuterkurse Schweiz: Kräuterwanderung in Quinten (Kanton St. Gallen)

Interessiert an Kräuterkursen und Kräuterwanderungen in der Schweiz?

Am 1. Mai 2016 findet in Quinten am Walensee (Kanton St. Gallen, Schweiz) eine Kräuterwanderung in die Frühlingsflora statt. Quinten zeichnet sich durch ein ausserordentlich mildes Klima aus. Deshalb wird hier schon anfangs Mai eine grosse Vielfalt an Heilpflanzen und Wildkräuter anzutreffen sein.

Bei den Heilpflanzen können Sie auf dieser Kräuterwanderung viel Wissenswertes lernen über ihre Wirkungen und Ihre Erkennungsmerkmale.

Die Veranstaltung wird geleitet durch Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde am Seminar für Integrative Phytotherapie (SIP) in Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz).

Kräuterkurse und Kräuterwanderungen in der Schweiz – jetzt anmelden!

Die ausführlichen Unterlagen zu dieser Kräuterwanderung finden Sie im Portal Heilpflanzen-Info über die Rubrik „Kurse“.

Klicken Sie dazu hier:

Kräuterwanderungen / Kräuterkurse im Kanton St. Gallen / Schweiz

Dort werden auch die Ausschreibungen veröffentlicht zu weiteren Kräuterwanderungen und Kräuterkursen in anderen Regionen der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Zürich, Wallis, Graubünden, Bern, Luzern, Schwyz, Glarus, Schaffhausen – sowie zu den Lehrgängen (Ausbildungen, Weiterbildungen) in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde (Phytotherapie-Ausbildung, Heilpflanzen-Seminar) in Winterthur.