Kräuterkurse Schweiz: Phytotherapie im Überblick

11. November 2017: Eine kompakte Einführung in wichtige Bereiche der Phytotherapie.

Dieses Tagesseminar bietet eine Einführung in die Wirkungen und Anwendungsbereiche der wichtigsten Heilpflanzen aus den Bereichen Frauenheilkunde, Herz-Kreislauf, Verdauungstrakt, Niere-Blase-Prostata und Rheuma.

Das Seminar ist gut verständlich, so dass auch Personen ohne medizinische Vorkenntnisse daraus Nutzen ziehen. Es richtet sich aber explizit auch an Pflegende, sowie an Teilnehmende aus Medizin und Naturheilkunde.

Weitere Informationen:

Was ist Phytotherapie?

Was bringt Phytotherapie-Wissen medizinischen Laien?

Phytotherapie-Wissen in der Pflege

Phytotherapie-Wissen für Ärztinnen und Ärzte

Zu weiteren Informationen und/ oder der Anmeldung dieser Weiterbildung, gelangen Sie mit einem klick auf den unten stehenden Link:

Kräuterkurse Schweiz: Phytotherapie im Überblick 

Unter diesem Link finden Sie weitere Seminare, wie Lehrgänge in Phytotherapie/ Pflanzenheilkunde (Phytotherapie-Ausbildung und Heilpflanzen-Seminare) in Winterthur (Kanton Zürich, Schweiz). Daneben finden Sie auch Kräuterwanderungen in verschiedenen Regionen der Schweiz z.B. in der Zentralschweiz oder Ostschweiz.

Kräuterkurse in Feldis (Graubünden)

Vom 16. – 18. Juni 2017 erkunden wir in diesem Wochenendkurs die wunderschöne Mutta-Hochebene oberhalb von Feldis und den sonnenverwöhnten Südhang unterhalb des Dorfes. Dabei entdecken wir viele Alpenblumen, Heilpflanzen und Wildkräuter. Wir werden mit zahlreichen Pflanzen vertraut und lernen ihre Erkennungsmerkmale, ihre Heilwirkungen, ihre Lebensweise und ihre Bedeutung im Volks- und Aberglauben kennen.

Feldis ist ein kleines Bündner Bergdorf, auf einer Sonnenterrasse hoch über dem Domleschg auf 1500m ü. M. – und inmitten von Blumenwiesen gelegen. Neben der traumhaften Fauna und Flora, ist das Panorama auf die Bündner Bergwelt ist legendär.

Zu weiteren Informationen und/ oder der Anmeldung diesen Pflanzenexkursionen, gelangen Sie mit über den unten stehenden Link:

Kräuterkurse: Kräuterwanderungen in Feldis (Graubünden)  

Unter dem obenstehenden Link finden Sie auch noch weitere Kräuterwanderungen in verschiedenen Regionen der Schweiz z.B. in den Kantonen Wallis, Obwalden, Graubünden, Schaffhausen, St. Gallen, Zug, Bern, Basel, Schwyz, Luzern, Aargau, und Zürich zu entdecken. Ebenfalls finden Sie dort Seminare, wie Lehrgänge in Phytotherapie/ Pflanzenheilkunde (Phytotherapie-Ausbildung und Heilpflanzen-Seminare) in Winterthur.

Kräuterwanderung in Quinten am Walensee

Da die ursprünglich ausgeschriebene Kräuterwanderung am 1.Mai in Quinten  ausgebucht ist, gibt es hier nun einen Zusatztermin am Samstag 6. Mai 2017:

Mit dem Schiff fahren wir nach Au/ Quinten. Dort erkunden wir die abwechslungsreiche Frühlingsflora am Fusse der Churfirsten und entlang dem einzigartigen Nordufer des Walensees. Das Klima in dieser Region ist derart mild, dass wir uns an einer schon weit fortgeschrittenen Pflanzenwelt erfreuen können. Ein Streifzug mitten in den Frühling und in eine sehr schöne Landschaft zwischen dem Walensee und den imposanten Churfirsten

Für weitere Informationen und/ oder die Anmeldung, klicken Sie bitte auf den untenstehenden Link.
Kräuterkurse Schweiz: Kräuterwanderung in Quinten am Walensee
Dort finden Sie noch weitere Kräuterkurse in verschiedenen Regionen der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Wallis, Zug, Luzern, Schaffhausen, Zürich, Basel, Bern, Aargau, Obwalden Graubünden, St. Gallen und Schwyz – sowie für die Lehrgänge in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde (Heilpflanzen-Seminar, Phytotherapie-Ausbildung) in Winterthur.

Kräuterwanderungen in der Schweiz 2017

Interessieren Sie sich für

Kräuterwanderungen in der Schweiz im Sommer 2017?

Soeben ist der erste Termin der Heilpflanzenschule Schweiz für Kräuterwanderungen 2017 publiziert worden.

Am 1. Mai 2017 wird eine Kräuterwanderung in Quinten am Walensee (Kanton St. Gallen) stattfinden.

Sie finden die Detailangaben im Portal Heilpflanzen-Info über die Rubrik „Kurse“.

Klicken Sie dazu hier:

Kräuterwanderungen Schweiz 2017

Dort finden Sie auch Ausschreibungen für weitere Kräuterwanderungen und Kräuterkurse in anderen Regionen der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Schwyz, Glarus, Zürich, St. Gallen, Aargau, Wallis, Schaffhausen, Luzern, Bern, Basel, Graubünden – sowie die Weiterbildungen und Ausbildungen in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde am Seminar für Integrative Phytotherapie (SIP) in Winterthur (Heilpflanzen-Seminar, Phytotherapie-Ausbildung).

Kräuterwanderungen Schweiz 2016

Die Sommersaison 2016 der Kräuterwanderungen in der Schweiz ist zu Ende.

Neue Termine für Kräuterwanderungen 2017 werden demnächst publiziert. und über den Winter 2016 / 2017 gibt es ein vielfältiges Angebot von Weiterbildungen und Ausbildungen in Pflanzenheilkunde / Phytotherapie (Phytotherapie-Ausbildung, Heilpflanzen-Seminar) in Winterthur.

Das aktuelle Programm finden Sie im Portal Heilpflanzen-Info über die Rubrik „Kurse“.

Bitte dazu hier klicken:

Kräuterwanderungen und Kräuterkurse in der Schweiz – Aktuelles Programm

Kräuterwanderungen Schweiz: Thurauen am 23. Juli 2016

Interessiert an

Kräuterkursen und Kräuterwanderungen in der Schweiz?

Am 23. Juli 2016 findet eine Kräuterwanderung in die Thurauen zwischen Flaach (Kanton Zürich) und Rüdlingen (Kanton Schaffhausen) statt. Die Leitung hat Martin Koradi, Dozent für Pflanzenheilkunde / Phytotherapie am Seminar für Integrative Phytotherapie (SIP) in Winterthur (Kanton Zürich).

Sie können auf dieser Kräuterwanderung Heilpflanzen und Wildkräuter kennenlernen. Bei den Heilpflanzen erfahren Sie viel Wissenswertes über ihre Wirkungen und ihre Erkennungsmerkmale. Der Kursleiter weiss viele Geschichten über die Heilpflanzen zu erzählen, kennt aber auch den neuesten Stand der Arzneipflanzenforschung.

Kräuterkurse & Kräuterwanderungen in der Schweiz – jetzt anmelden!

Die Detailinformationen zur Kräuterwanderung in die Thurauen finden Sie im Portal Heilpflanzen-Info über die Rubrik „Kurse“.

Dazu bitte hier klicken:

Kräuterkurse und Kräuterwanderungen in der Schweiz – Gesamtprogramm SIP

Dort werden auch Ausschreibungen veröffentlich zu weiteren Kräuterkursen und Kräuterwanderungen in anderen Regionen der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen Graubünden, Schaffhausen, Wallis, St. Gallen, Aargau, Basel, Bern, Luzern, Schwyz, Glarus – sowie für die Ausbildungen und Weiterbildungen in Pflanzenheilkunde / Phytotherapie am SIP in Winterthur (Heilpflanzen-Seminar, Phytotherapie-Ausbildung).